Unsere Urlaubsplanung 2020

Vom 29.08.2020 - 11.09.2020 versuchen wir zum Zwecke des profanen Entspannens dorthin zu fahren, wo der Spagat zwischen Erholung und Coronastress einigermaßen erträglich ist.

Medikamente können Sie gerne am Dienstag, den 08. September  zwischen 15:30 - 18:30 Uhr und am Donnerstag, den 10. September zwischen 9.00 - 13:00 Uhr. Erreichbar sind wir (Sie kennen's ja) dessen ungeachtet (so weit es uns möglich ist), insofern können wir auch eine andere Lösung finden, wie Sie an Medis und Futter kommen können.
Wir wünschen eine schöne, coronafreie und vor allem gesunde Zeit für Sie und Ihr Haustier!


Unser Service in den Zeiten von SARS-COV-2

Das Corona-Virus, oder um es genauer zu formulieren: SARS-CoV-2 macht leider auch vor medizinischen Einrichtungen nicht halt.

Aus diesem Grund und zu Ihrem Schutz, zum Schutz unserer Mitarbeiter, sowie unseren und Ihren (ggf. besonders gefährdeten) Angehörigen, haben wir unsere Praxisroutinen im Sinne der Risikominimierung umgestellt. Wir möchten Sie bitten, hierzu Folgendes zu beachten:

  1. Termine bitte telefonisch erfragen! Um ungewollte "Wartegruppen" zu vermeiden, sollte jeder Patientenbesitzer im Rahmen der Wartezeit  die Chance auf sichere Distanz erhalten. Bitte wahren Sie auch in diesem Sinne die Distanz zu anderen Mitmenschen und zu uns von mindestens 1,5 m.
  2. Auf Händeschütteln oder sonstige Berührungen müssen wir verzichten!
  3. Bitte setzen Sie vor dem Betreten unserer Praxis eine Mund-Nasen-Maske auf. Dieses dient dem gegenseitigen Schutz.
  4. Bitte übergeben Sie Ihr Tier unseren Mitarbeitern vor der Praxis und warten, wenn möglich, im Auto oder bei schönem Wetter auf den Stühlen  vor der Praxis (diese werden regelmäßig desinfiziert). Nach der Behandlung händigen wir Ihren Liebling selbstverständlich wieder aus.
  5. Zum Zahlungsvorgang würden wir Sie hereinbitten. Um auch für Sie das Risiko einer Virusinfektion zu minimieren, liegen neben dem Kassenterminal Desinfektionstücher aus, mit denen Sie die Tastatur vor der Benutzung desinfizieren können. Entnehmen Sie bitte die EC- Quittung und einen EC-Rechnungsbeleg aus unserem Drucker. Diese sind für Ihre Unterlagen bestimmt.
Diese weitreichenden und Geduld erfordernden Maßnahmen sind unerläßlich, denn es gilt, solidarisch den Mitmenschen gegenüber zu sein, die eine Infektion mit dem Sars-Cov-2-Virus nicht so einfach "wegstecken" können, sondern für die eine Infektion tatsächlich den Tod bedeuten kann.          
Wir alle haben "Risikopatienten" in unserem sozialen Umfeld!
Danke für Ihr Verständnis!

Danke für Ihre Tierliebe und Ihren Respekt!

Die Kleintierpraxis befindet sich auf einem Privatgelände, die Praxisräume sind lediglich angemietet! Das nebenan liegende Haus sowie die umliegenden Naturflächen und Volieren gehören dem Vermieter, der, wie wir alle, ein Recht auf Privatsphäre hat. 

Bitte beachten Sie die Schilder an der Einfahrt im Bereich des Tores!

Zudem stehen auf den Naturflächen zum einen Volieren mit verletzten Vögeln, die unbedingt Ruhe benötigen, zum anderen befinden sich dort Nester und Horste streng geschützter Wildvögel, die nicht gestört werden dürfen!

Wenn Sie eine Führung, Informationen oder zu fotografieren wünschen, fragen Sie uns bitte. 

Bitte bleiben Sie aus diesen Gründen in dem Wartebereich vor der Praxis. 

Nur so können wir weiter in dieser schönen Umgebung praktizieren!     


Alle Jahre wieder: Durst!

Mit dem warmen Wetter beginnt auch wieder eine besondere Leidenszeit für unsere Wildtiere: Ist es über mehrere Tage heiß und trocken, wird es schwierig, Wasserstellen zu finden. Das gilt im übrigen nicht nur für unsere gefiederten Freunde, sondern auch für z. B. Eichhörnchen!  Wenn Sie also Tiere durch den Garten torkeln sehen, kann das Bereitstellen von Wasser durchaus die Physis des Tieres signifikant verbessern.

 


Unser Lieferservice in Zeiten von SARS-COV-2

Um Ihnen (unseren Patientenbesitzern),  die Gefahr von Ansteckung zu minimieren und trotzdem die medikamentöse Versorgung Ihres tierischen Mitbewohners und unseres Patienten sicherzustellen, bieten wir Ihnen unverbindlich einen Lieferservice der dringend benötigten Medikamente an. Möchten Sie diesen Service nutzen, rufen Sie uns bitte unter unserer Telefonnummer: 0541 409 987 00 an. Wir informieren Sie dann, wie sie diesen Service nutzen können.

 


Neue Notdienst-Gebührenverordnung!

Das Bundeskabinett stimmte im November einer Novellierung der GOT Gebührenordnung für Tierärzte zu. Dies betrifft vor allem den tierärztlichen Notdienst, der verbindlich folgende Gebührensätze vorschreibt:

  • ab 13. 02.2020 wird eine pauschale Grundgebühr von 50,-€ (zzgl. MwSt.) erhoben
  • der Mindestsatz für tierärztliche Leistungen im Notdienst wird auf den zweifachen Satz festgelegt, kann aber (je nach Aufwand) bis zum 4-fachen Satz erhöht werden
  • es gibt geänderte Notdienstzeiten: Beginn ab 18:00 Uhr bis 07:00 Uhr morgens. Am Wochenende gilt die Notdienstzeit von Freitag 18:00 Uhr- Montag 08:00 Uhr
Den genauen Wortlaut des Gesetzes lesen Sie hier.

Wir möchten sie um Verständnis für diese Maßnahme bitten: Unter anderem die strengen gesetzlichen strenge Vorgaben bzgl. des Arbeitsschutzes haben dazu geführt, dass im Laufe der letzten 2 Jahre alle Tierkliniken in und um Osnabrück ihre 24/7-Verfügbarkeit aufgeben mussten. Die bisherige Notdienstregelung  war mit nur mit hohem finanziellen Aufwand und starken Einschränkungen des Praxisbetriebes am nächsten Arbeitstag verbunden.

28.02.2020 -29.02.2020

In dieser Zeit befinden wir uns auf einer Weiterbildung in Bielefeld (Schwerpunkt Augenheilkunde). Wir sind telefonisch erreichbar. Notfälle können Sie über den tierärztlichen Notdienst versorgen lassen.

Danke für Ihr Verständnis!


Informationen zum D.O.Q.-Test 2.0 (auch Sachkundenachweis), Dr. Birge Herkt ist berechtigt diese Prüfungen (praktisch und theoretisch) abzunehmen und hilft im Rahmen der Prüfungsvorbereitungen

16.01.2020 - 18.01.2020

In diesem Zeitraum befindet sich unsere Tierärztin auf einer Weiterbildung in Leipzig!

Wir werden uns aber davon nicht ablenken lassen die auf dem Kongress gewonnen Erkenntnisse stattdessen wirken lassen!

Telefonisch sind wir für Sie erreichbar, um Ihnen hilfreich zur Seite zu stehen. Wir wünschen Ihnen und Ihrem Haustier gesunde und entspannte Feiertage!

Notfälle können Sie im Rahmen des tierärztlichen Notdienstes, Telefon: 01805 000 241 (Festnetz: 0,14 € min |  mob.: max 0,42 €/min) behandeln lassen.


16.10.2019 ab 15:00 Uhr

In dieser Zeit befindet sich Dr. Herkt auf einer Weiterbildung in Bremen. Unser Praxisteam ist aber vor Ort und ist zudem telefonisch erreichbar. Notfälle können Sie über den tierärztlichen Notdienst versorgen lassen.

Wir sind gerne für Sie da!

Danke für Ihr Verständnis!


Informationen zum D.O.Q.-Test 2.0 (auch Sachkundenachweis), Dr. Birge Herkt ist berechtigt diese Prüfungen (praktisch und theoretisch) abzunehmen und hilft im Rahmen der Prüfungsvorbereitungen

04.08.2019 - 17.08.2019

Vom 04.08.2019 - 17.08.2019 versuchen wir's mal mit einer Ortsveränderung (ob man das als "Urlaub" bezeichnen kann, wird sich, wie so häufig, erst im Nachherein zeigen)

Telefonisch sind wir für Sie erreichbar, um Ihnen hilfreich zur Seite zu stehen. Wir wünschen Ihnen und Ihrem Haustier gesunde und entspannte Tage! Notfälle können Sie im Rahmen des tierärztlichen Notdienstes, Telefon: 01805 000 241 (Festnetz: 0,14 € min |  mob.: max 0,42 €/min) behandeln lassen.


07.06.2019 - 08.06.2019 

in dieser Zeit befindet sich Dr. Herkt auf einer Weiterbildung in Köln (Deutsche Vet). Sie können aber zu den angegebenen Öffnungszeiten gerne Medikamente oder Futtermittel einkaufen oder sich nach Terminen erkundigen. Notfälle können Sie über den tierärztlichen Notdienst versorgen lassen.

Wir sind gerne für Sie da!

Danke für Ihr Verständnis!


Informationen zum D.O.Q.-Test 2.0 (auch Sachkundenachweis), Dr. Birge Herkt ist berechtigt diese Prüfungen (praktisch und theoretisch) abzunehmen und hilft im Rahmen der Prüfungsvorbereitungen

15.05.2019 - 16.05.2019

Vom 15.05.2019 - 16.05.2019 befinden wir uns auf einer tierärztlichen Fortbildung im schönen Rheinland

Donnerstag nachmittag sind wir wieder für Sie da.

Notfälle können Sie über den tierärztlichen Notdienst versorgen lassen.

Danke für Ihr Verständnis!


14.03.2019 - 15.03.2019 

vom 14.03.2019 - 15.03.2019 befindet sich Dr. Herkt auf einer Weiterbildung im Rheinland (Karneval ist schließlich vorbei :)). Sie können aber zu den angegebenen Öffnungszeiten gerne Medikamente oder Futtermittel einkaufen. Terminvergabe klappt auch ohne die Tierärztin.... Das Praxisteam wünscht ein entspanntes und hoffentlich nicht so stürmisches und verregnetes Wochenende! 

Danke für Ihr Verständnis!


Informationen zum D.O.Q.-Test 2.0 (auch Sachkundenachweis), Dr. Birge Herkt ist berechtigt diese Prüfungen (praktisch und theoretisch) abzunehmen und hilft im Rahmen der Prüfungsvorbereitungen

21.02.2019 - 24.02.2019

Vom 21.02.2019 - 24.02.2019 befinden wir uns auf einer tierärztlichen Fortbildung in Bielefeld (gibt's nämlich doch :)).

Notfälle können Sie über den tierärztlichen Notdienst versorgen lassen.

Danke für Ihr Verständnis! 
Wir wünschen Ihnen und Ihrem Liebling ein entspanntes und vor allem gesundes Wochenende!

Montag sind wir, erkenntnisreich und hochmotiviert, gerne wieder für Sie da!


03.12.2018 ab 15:30 Uhr

am 03.12.2018 versuchen wir auf dem Weihnachtsmarkt Osnabrück an der Theaterpassage ab dem Nachmittag Geld für den Tierschutzverein Osnabrück und Umgebung von 1875 e.V. zu sammeln. Sie werden also, sollten Sie am Montag den Weihnachtsmarkt zu besuchen beabsichtigen, zwischen dem Theater und der Theaterpassage förmlich über uns (und die Spendendosen) stolpern....

Spendenwillige können sich im Gegenzug ein Dankeschön, gespendet von Schäffer-Geschenke (www.schaeffer24.de) oder Pat Ludi (www.ambergarden.de) mit nach Hause nehmen. Wir wünschen eine frohe Vorweihnachtszeit!


31.10.2018 - 01.11.2018

Vom 31.10.2018 - 01.11.2018 befinde ich mich auf einer Weiterbildung zum Thema "Diätetik für Kleintiere". Unsere Mitarbeiterinnen sind aber gerne für Sie da, um Sie mit Medikamenten, Futtermitteln oder Zuspruch zu versorgen. Dringende Notfälle können Sie über den tierärztlichen Notdienst versorgen lassen. Wir empfehlen Ihnen während unserer Abwesenheit das Tiergesundheitszentrum Grußendorf !

Danke für Ihr Verständnis! 
Wir wünschen Ihnen und Ihrem Liebling entspannte Tage!


06.09.2018 - 09.09.2018

Vom 06.09. - 09.09.2018 nehme ich an einer Weiterbildung "Lasertherapie und Lasermedizin" teil. Wir bitten Sie aus diesem Grund bei Notfällen sich an den tierärztlichen Notdienst zu wenden.

Am Donnerstag können Sie gerne zwischen 16:00 und 18:30 Medikamente und Futtermittel abholen.

Am Montag sind wir, wie gewohnt, gerne wieder für Sie da!

Danke für Ihr Verständnis!

 


22.02.2018 - 25.02.2018

Vom 22. - 25. Februar 2018 entfallen die Sprechstunden wegen eines veterinär-medizinischen Kongresses und einer Fortbildung in Bielefeld. 

Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis!

 

 

 


Aktuell bei uns: Umfassender Schutz für Ihr Langohr!

In regelmäßigen Abständen bieten wir "Impfpartys" an, bei der Sie Ihre Kaninchen gegen RHD 1, RHD 2 und Myxomatose impfen lassen können! Diese Impfungen sind für die Lebensqualität Ihres Kleinsäugers essentiell, da sie dem "Kaninchenkiller Nr. 1" keine Chance geben und Ihnen so viel und lange Freude an Ihrem Langohr ermöglichen! Da die Impfdosen in einer Einzeldosis unverhältnismäßig teuer sind, organisieren wir Impfpartys: So können wir Ihnen durch den Ankauf einer Großpackung dieses Impfstoffes einen attraktiven Preis anbieten.

Erfragen Sie gerne die weiteren Termine!


Das Leben und dazu eine Katze, das ergibt eine unglaubliche Summe, ich schwör's Euch!

Rainer Maria Rilke (1875 - 1926)