Leiter der Betreuungsstation und Vater von Birge Herkt

Fünfzig Jahre Artenschutz, Betreuung, Pflege

  • Die Storchenstation wurde im Jahr 1963 als Artenschutz-Betreuungsstation Osnabrück von Wolfgang Herkt, meinem Vater gegründet.
  • der Runderlass (RdErl. d. ML v. 22.8.1978-107-2201/6-3-(5)) schrieb die staatliche Anerkennung fest.
  • seit der Gründung der Betreuungsstation verwandten der Textilunternehmer und seine Familie Freizeit und viel Geld darauf, die Betreuungsstation sukzessive zu erweitern und so die Bedingungen der Patienten zu optimieren.


Blick auf das Praxisgebäude von Dr. Birge Herkt (rechts)

Erklärungen zu den Fußnoten

In diesem Abschnitt der folgenden Seiten der Storchenstation finden Sie die Rubrik "Nice to know" : das sind kleine Episoden, Wissenshappen oder Anekdoten, die Sie bereichern sollen. In regelmäßigen Abständen werden diese aktualisiert oder ergänzt.

  • Sollten Sie nicht in Osnabrück oder dem näheren Umland von Osnabrück beheimatet sein, findet sich auch in Ihrer Nähe eine Auffangstation für Wildvögel. Näheres erfahren Sie unter dem Link der Wildvogelhilfe. Dort bekommen Sie auch sachkundige Hilfe z. B. zur Aufzucht von Jungvögeln.